innolution night: Gründer und kreative Geister bei der Startup Nacht Stuttgart

URBAN Mag innolution night

innolution night: Gründer und kreative Geister bei der Startup Nacht Stuttgart

Wer sich für Startup, Gründen und Unternehmertum interessiert, der sollte nicht gleich in die Ferne schweifen, sondern erst einmal schauen, was vor der eigenen Haustüre passiert. Es muss nicht immer Berlin sein. Das Ländle hat mehr zu bieten, als viele wissen und ist im südwestlichen Raum ein Startup-Magnet. Die Landeshauptstadt hat ein innovatives Ökosystem, viele starke Player, Networking-Spaces zwischen Mittelstand, Corporates und Investoren sowie ein gute Basis, um als junger, kreativer Geist seine Ideen zu realisieren.

Worauf es zunächst immer ankommt, ist, aus der Komfortzone herauszutreten und in Aktion zu treten. Wer ernsthaft mit dem Gedanken spielt, sein Startup-Vorhaben zu realisieren, der benötigt am Anfang vor allem eines: Kontakte.

 

Am 14. Juni 2018 bietet sich jedem Interessierten in Stuttgart die Chance dazu, sich umfassend mit Akteuren der Region zu vernetzen. Um 17 Uhr versammeln sich Gründer, Unternehmen, Investoren und Startups, Jobsuchende und Studenten aus ganz Deutschland, um bei der innolution night den Ideen-Motor an zu werfen und Networking zu betreiben. Ziel ist es dabei, Stuttgart als Startup-Plattform aufleuchten zu lassen, um einerseits Neueinsteigern eine Ahnung davon zu geben, wo und wie man seine ersten Schritte als Unternehmer wagt, aber auch erfahrenen Startupern eine Austauschplattform zu bieten, bei der es darum geht, Synergie-Effekte zu erzeugen, die im besten Fall zu neuen Projekten führen.

Stattfinden wird die Eröffnung von innolution night in der loungigen Atmosphäre der URBAN OFFICES mitten im pulsierenden Zentrum von Stuttgart an der Theodor-Heuss-Straße 8. Dort können sich alle Teilnehmer registrieren und erste Kontakte knüpfen, auch dienen URBAN OFFICES als zentraler Infopoint der innolution night, bei der sich auch Startups präsentieren und kleinere Vorträge stattfinden werden.

Ausgehend von den URBAN OFFICES wird jeder Teilnehmer mit seinem persönlich zusammengestellten Programm in die verschiedenen Räumlichkeiten der Hosts gehen, um dort Vorträgen zu lauschen oder an Workshops teilzunehmen. Dabei kann jeder seine Route nach seinen Interessenschwerpunkten selbst zusammenstellen. Allerdings gilt first come, first serve. Auf der Seite von innolution night kann man sich jetzt schon anmelden und sein Ticket sichern.

Der Abschluss des Events findet in einer Networking-Party im Amici statt, die gemeinsam mit dem Gründergrillen des Startup Stuttgart e.V. veranstaltet wird.

No Comments
Post a Comment