Business

URBAN OFFICES / Business

Steve Jobs, Elon Musk, Mark Zuckerberg … Führungskräfte, die ihre Marken so gepusht haben, dass sie selbst zur Marke geworden sind. Viele Unternehmer, die etwas von diesem Erfolgswind geschnuppert haben, fragen sich, wie es möglich ist, eine so charismatische Persönlichkeit zu erschaffen, dass Mitarbeiter die Unternehmens-Vision nicht nur abkaufen, sondern geradezu inhalieren. Ein Kernmerkmal, welche die “Großen” vermitteln und mit denen sie arbeiten, sind Emotionen. Steve Jobs hat dies recht früh verstanden. Apple steht als Marke für ein einzigartiges Gefühl, einen...

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind beliebt und in unserem Alltag nahezu täglich präsent geworden. Dabei gibt es viele Ideen und Möglichkeiten, den Alltag “grüner” zu gestalten und etwas Positives für die Umwelt beizutragen. Auch Eventmanager können sich dem Trend nicht entziehen und sind gefordert, ihre Veranstaltungen unter nachhaltigen Aspekten umzugestalten. Dabei hat sich in den letzten Jahren jedoch ein Praktik entwickelt, welche die “grüne Veranstaltung” lediglich vortäuscht. Unter dem Begriff “Greenwashing” wird die Taktik verstanden, sich nachhaltiger und umweltbewusster zu geben,...

Digitalisierung verändert bereits jetzt, wie wir leben und arbeiten. Auch für Veranstalter ergeben sich durch neue Technologien Möglichkeiten, ihre Events entsprechend zu gestalten. Schon vor der Veranstaltung kann man dafür Sorge tragen, das Eventmanagement zu digitalisieren. Großevents und Konzerte machen es bereits vor: Tickets werden nur noch online gebucht. Auch für Messen und Kongresse kann sich dies als vorteilhaft erweisen. Aber auch die Gäste-Organisation selbst kann durch Digitalisierung von Eventmanagement profitieren. Änderungen im Event-Ablauf, Hinweise zur Veranstaltung selbst wie Ort,...

Wer im Beruf Innovationsprozesse angehen will, der muss innovativ denken, um den Erfolg des Unternehmens zu gewährleisten. Die Fähigkeit eines Unternehmens, innovativ zu sein, bringt mitunter Wachstum, Leistung und Wertschöpfung hervor. Viele ignorieren dabei jedoch den Umstand, dass Innovationsprozesse auch ein entsprechendes Umfeld benötigen, um zu gedeihen. Das beinhaltet nicht nur die Unternehmenskommunikation und eine strategische Planung, sondern schlicht den Arbeitsplatz. Wer alleine in einem stillen, kalten und dunkeln Kämmerlein vor sich hinarbeitet, wird es schwer haben, seine Kreativität zu aktivieren....

Manche schwören auf sie, andere fragen sich, wozu es sie überhaupt gibt: Podcasts. Unabhängig davon, was man von ihnen hält und wirklich an den Pseudo-Hype glaubt, dass sie wieder “In” sind, sollte man Podcasts nicht pauschal ablehnen. Neben Influencern, die versuchen, durch Podcasts auf sich selbst und ihre Produkte aufmerksam zu machen, gibt es auch sachkundige Hörwerke im Internet, die sich intensiv mit verschiedenen Themenaspekten beschäftigen. Doch sind diese in der Flut an Podcasts manchmal nicht leicht heraus zu filtern....

Viele sehen Technik im Büro als elementaren Bestandteil, um die Funktionalität der Arbeit zu verbessern. Dabei wird jedoch die Möglichkeit verkannt, dass Technik im Büro Menschen nicht nur dabei helfen kann, besser zu arbeiten, sondern sich auch besser zu fühlen. Intelligente Räume, die ein integriertes Netzwerk aus Sensoren und anderen Technologien aufweisen, werden jetzt und in naher Zukunft helfen, das Leben der Büroangestellten zu vereinfachen. Oftmals ist die Raumgestaltung kontraproduktiv zum täglichen Workflow des Teams strukturiert. In einem Labyrinth aus Besprechungen...

Wer einmal ein Event geplant hat, unabhängig davon, ob ein kleines Meeting im Verein oder eine Großveranstaltung, der wird vor allem eines wissen: Ohne Planung geht gar nichts. Gerade weil es bisweilen so vorkommt, dass man bei der Eventplanung gegen ein überbordendes Chaos ankämpft und es stets tausend Baustellen gleichzeitig gibt, wird man die Vorteile einer gut durchdachten Organisation zu schätzen wissen. Was bei der Planung jedoch kurioserweise oftmals zu kurz kommt, sind ausgefallene Ideen zur Raumgestaltung. Schon die richtige Bestuhlung kann hier...

Früher war es allein die Büro-Atmosphäre, die dafür verantwortlich war, dass es einem im Alltag zunehmend schwer fiel, der Arbeit nachzugehen. Lärmende Kollegen, Telefon, Deadlines, Hintergrundmusik - allein diese Faktoren konnten dafür Sorge tragen, dass man sich auf eine Baustelle wünschte, um dort endlich ruhig arbeiten zu können. Doch im Zuge der Digitalisierung kommt es einen so vor, als ob es in unserem Büroalltag noch schwieriger geworden ist, sich zu konzentrieren. Mails, Push-Nachrichten, Calls, Social Media, Chats, ein Sammelsurium an Apps, alles...

Gerade für junge Gründer gestaltet es sich schwer, Mitarbeiter zu finden, die kompetent sind und nicht nach kurzer Zeit wieder abspringen. Insbesondere in der schwierigen Anfangsphase ist es wichtig, einen kühlen Kopf zu bewahren. Zugleich ist es allerdings auch elementar, Zeit in die richtige Recruiting-Strategie zu investieren, da sich hier womöglich Kollegen finden lassen, die ein Standbein für das Unternehmen ausmachen können. Mit diesen drei Tipps für die richtige Recruiting-Strategie verschafft man sich eine gute Basis, um neue Mitarbeiter an...

Das TOMORROW_LÄNDLE steht im Zeichen dafür, digitale Akteure in und um Stuttgart zusammen zu führen, um ihnen eine Plattform zum gegenseitigen Austausch zu ermöglichen. Bereits zum fünften Mal hat das Networking Event stattgefunden. In den URBAN OFFICES trafen sich rund 100 Softwareentwickler, Frontend-Developer und UX-Designer in der Tech-Edition des TOMORROW_LÄNDLE zusammen, um sich über neueste Trends in der Frontend-Entwicklung auszutauschen. Nachdem Dr. Frank Postel vom Digital Team des Modehaus Breuninger das Event eröffnete, folgten drei Talks, welche das Thema Frontend auf völlig...