Trends

URBAN OFFICES / Trends

Wer hätte je gedacht, dass die Bedeutung des Urlaubs für viele junge Menschen dahingehend wichtig sein wird, wie und wo man am besten Selfies machen kann. Kaum eine Sehenswürdigkeit oder ein Kultur-Denkmal auf dieser Welt, das nicht von Menschenmassen mit Selfie-Sticks umringt ist, die ihr Gesicht damit verewigen wollen. Was steckt dahinter? Ein simpler Gesellschafts-Trend oder doch die Ausprägung eines modernen Narzissmus im digitalen Zeitalter? Grundsätzlich ist das Selbstbildnis uralt. Bereits in der Antike erstellten griechische Gelehrte und römische Herrscher der...

Nach wie vor steht Programmieren an erster Stelle, wenn es darum geht, Medienkompetenz zu fördern. Das Fraunhofer Institut IAIS stellt mit Open Roberta eine innovative Möglichkeit dar, Programmieren zu lernen und sich dem Thema anzunähern. Die Initiative des Fraunhofer-Instituts, die auch von Google Zukunftswerkstatt unterstützt wird, richtet sich speziell an Lehrer, die ihren Schülern das Programmieren von Robotern beibringen wollen. Ziel ist es, Kinder auf spielerische Weise zum Umgang mit einer Programmiersprache zu motivieren. Und zwar anhand der grafischen Programmierung von Lego Technic Robotern. Mittels einer grafischen Plattform können...

Digitale Kompetenzen sind wichtig, um für die berufliche Zukunft gewappnet zu sein. Google hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen für die Herausforderungen der Digitalität bereit zu machen. Mit der Google Zukunftswerkstatt hat der Konzern ein Programm konzipiert, das neben Online-Kursen auch Vor-Ort-Schulungen veranstaltet. Neben dauerhaften Trainingszentren in München, Hamburg und Berlin baut Google seine Trainingsoffensive auch weiter in Deutschland aus. In Stuttgart fand vom 8. bis zum 12. Oktober in den URBAN OFFICES ein einwöchiges Intensiv-Programm statt. [edgtf_blockquote text="Google Zukunftswerkstatt: Lernen in...

Kreativschaffende in allen Bereichen kennen es: Der Moment, wenn einem nichts mehr einfällt, ein bestehendes Projekt stockt und man sich und sein gesamtes Schaffen hinterfragt. Wenn die Muse einen verlässt, spricht man von einer künstlerischen Krise oder Blockade. Die wenigsten können sich diese allerdings leisten, wenn sie beispielsweise in einer Agentur oder der Design-Abteilung einer Firma angestellt sind. Da heißt es: bitte Deadline einhalten, Projekt fertigstellen. Viele wünschen sich in diesem Fall irgendeinen Antrieb, Tipps und Tricks, wie man die...

Immer wieder gibt es Trends, da fragt man sich: Warum gibt es sie? Warum machen da alle mit? Angeblich sind ja Podcasts wieder In. Und jeder und alles springt wieder auf das bereits überfüllte Boot auf, um gemeinsam damit unter zu gehen. Wie so oft, wenn jemand einen angeblichen Hype ausruft, sollte man sich fragen: Brauche ich diesen Trend wirklich und was bringt er mir? Denn im Kern sind Podcasts uralt (anno 2000) und werden gerade von vielen Selbstdarstellern, neudeutsch...

Egal, ob Business-Meeting oder die große Networking-Party, es ist ein offenes Geheimnis, dass für die meisten Teilnehmer oder Gäste einer Veranstaltung der Erfolg des Events mit dem Essen steht oder fällt. Trifft das Catering den Geschmack des Publikums und passt es zum Stil der Veranstaltung, wird es zur rechten Zeit und optisch ansprechend angerichtet, kann selbst eine ödes Meeting lange in Erinnerung bleiben, einfach, weil das Essen spektakulär war. Längst bildet das Event-Catering und Live-Cooking einen wichtigen Bestandteil jeder modernen Veranstaltung....

Ob nervig, lustig oder einfach nur peinlich: Obwohl der Influencer Hype nicht bei allen gleich gut ankommt, gelten diese nach wie vor als unverzichtbar für Unternehmen, die ihre Marketing-Strategie neu ausrichten wollen. Und trotz der aufkeimenden Kritik gegen “Möchtegern-Stars”, die sich großspurig auf Instagram als Prominente darstellen, besteht nach wie vor das Potential, mit der richtigen Strategie seinem Business neue Impulse zu verleihen. Doch warum scheitern so viele? Oftmals durch falsche Erwartungen und fehlende Kommunikation. Was will ich mit welchem Influencer...

Würde man das Spiel “Wie stellt ihr Euch Stuttgart in Zukunft vor?” spielen, würden Stichworte wie Mobilität und Transport sicher einen oberen Rang einnehmen. Bereits jetzt geht die Landeshauptstadt unter der Verkehrslast unter und Städteplaner machen sich Gedanken, wie sie der nicht anhaltenden Zunahme an Verkehrsteilnehmern am besten Herr werden. Schaut man in Konzepte zukünftiger Fortbewegung sind Elektromobilität und Autonomes Fahren längst nicht mehr das Thema, sondern längst Realität. Vielmehr steht die Stadt selbst im Fokus, genauer ein Mobilitäts-Hub im Stile...

In Zeiten von Digital Nomads, also Unternehmern, die ortsungebunden auf der ganzen Welt per Laptop ihrer Arbeit nachgehen, stellt sich die Frage, ob es überhaupt Sinn macht, sich zu viele Gedanken über Büro-Konzepte zu machen. Andererseits zeigen Umfragen unter Arbeitnehmern auf, dass die Arbeitsumgebung für sie trotz aller Digitalität einen elementaren Stellenwert einnimmt, die nachhaltigen Einfluss auf Motivation, Kreativität, Wohlbefinden und Team-Building einnehmen. Nicht zuletzt hat Feng Shui in der Weise darauf aufmerksam gemacht, dass die harmonische Ausrichtung von Möbeln...

Google ist mehr als eine Suchmaschine. Dies sollte inzwischen auch digitalen Neulingen aufgefallen sein. Wer allerdings einmal bei einer Google Zukunftswerkstatt   teilgenommen hat, dem werden erst so richtig die Reichweite und das Bestreben der digitalen Pioniere am Silicon Valley bewusst werden: Nämlich Richtung Zukunft. In einer deutschlandweit angelegten Bildungsinitiative geht es darum, Unternehmern, Schülern, Studenten, Organisationen und Vereinen, sprich allen Interessierten, auf digitale Themen zu polen. In Stuttgart hat Google mit seinem Programm bei URBAN OFFICES vom 23.04. bis 27.04.2018 Halt...